Bayer Gastronomie Zuschlag für den Post-Tower

Die Bayer Restaurant+Service GmbH, Leverkusen, wird in Kürze die gastronomische Betreuung in der neuen Bonner Hauptverwaltung der Post AG übernehmen. Dazu gehören ein Mitarbeiter-Restaurant für die rund 2.000 Mitarbeiter, eine Cafeteria, der Konferenzservice für mehr als 42 Besprechungsräume und das Vorstandskasino. In einer nationalen Ausschreibung hat sich die Gastronomie-Tochter des Bayer Konzerns gegen 43 Mitbewerber mit ihrem Konzept durchgesetzt. Axel Fischer, Leiter der Bayer Gastronomie: "Wir sind sehr stolz, dass wir den Zuschlag erhalten haben und planen zukünftig, weitere Objekte dieser Art zu akquirieren." Vertragsunterzeichnung im Leverkusener Kasino: (v.l.n.r.) H. Ahlert (Betriebsgastronomie Post), S. Justen (Prokurist Deutsche Post Immobilienservice), K. Janzen (Bayer Gastronomie), A. Fischer (GF Bayer Gastronomie), K. Ansman (GF Deutsche Post Immobilienservice).
stats