Benchmarkingkreis für Führungskräfte in der Seniorenwirtschaft

Aktuell gibt es in der Seniorenwirtschaft einen deutlich erkennbaren Trend zur Dezentralisierung, zu kleineren Wohneinheiten, zu Haus- und Wohngemeinschaften sowie zu Bewohnereinbindung in alltägliche Abläufe. Dieser Trend stellt gerade die Küchen und die hauswirtschaftlichen Bereiche von stationären Einrichtungen vor neue Herausforderungen. Dazu baut Konkret Consult Ruhr (KCR) mit Partnern einen speziellen Benchmarkingkreis für Führungskräfte zum Thema Küche und Hauswirtschaft stationärer Einrichtungen auf.

Der Benchmarkingkreis für das Management von Küche und Hauswirtschaft ist ein Vorhaben, mit dem Innovationen und Alleinstellungsmerkmale für stationäre Einrichtungen angeregt werden sollen. Beim ersten Treffen des Benchmarkingkreises am 6. Oktober von 10.00 bis 15.00 Uhr im Wissenschaftspark Gelsenkirchen, lernen die Teilnehmer die Kooperationspartner kennen. Im Anschluss wird Prof. Ulrike Arens-Azevêdo, Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg, Fakultät Life Sciences, ein Referat zum Thema „Verpflegung in der stationären Altenpflege. Ein (Über-) Blick auf aktuelle Ansprüche, Entwicklungen und Bedingungen“ halten. Das Thema „Die Macht der Zahlen und Meinungen. Welche Vergleiche machen Sinn im Benchmarking?“ stehen bei Uwe Kranepuhl, Diplom-Kaufmann, Jomo GV-Partner, Beratungs- & Software GmbH & Co. KG, und Roland Weigel, Dipl. Soz. Wissenschaftler, Konkret Consult Ruhr GmbH, im Mittelpunkt. Ludger Dabrock, Geschäftsführer SMMP Seniorenhilfe, wird der Frage nach der Machbarkeit individueller Gemeinschaftsverpflegung nachgehen. Und Jens Bomke, Sternekoch aus Wadersloh, bringt Rezepte und Servicevorschläge für eine Aktionswoche im Herbst zum ersten Treffen mit.

Die Initiative ist eine Kooperation von Konkret Consult Ruhr (KCR) mit dem Systemzulieferer Jomo, der SMMP Seniorenhilfe und dem Sternekoch Jens Bomke. Der Sternekoch hat für Teilnehmer einen exklusiven Abend in seiner Kochschule in Wadersloh reserviert. Anmeldeunterlagen für alle vier Benchmarkingtreffen (Teilnahmegebühr 950,00 Euro, exkl. Essen bei Jens Bomke) unter www.kcr-net.de

stats