Baristaz

Bereit für Expansion

Mit ihrem Kaffeebar-Konzept Baristaz Coffee Heroes wollen die beiden Gründer Jonas Schwarz und Stephan Ralf Karl weiter wachsen. Das 2011 gegründete Unternehmen zählt aktuell drei Standorte in Koblenz (2) und Mainz. Bis 2016 sollen weitere Standorte im Rhein-Main Gebiet hinzukommen und mittelfristig deutschlandweit expandiert werden.

Vom Wettbewerb will sich Baristaz mit der Produktqualität, dem Store-Design, den Mitarbeitern und einer starke Corporate Identity abheben. Als ersten großen Erfolg nennen die Gründer die Auszeichnung des Take-away-Bechers mit dem Red Dot Design Award noch vor der Markteinführung.

„Von Beginn an wurden sämtliche Planungen im Hinblick auf eine deutschlandweite Vervielfältigung des Systemgastronomie-Konzeptes ausgerichtet“, heißt es in einer Mitteilung. Die Expansion soll sowohl über Franchise- als auch Eigenregie-Betriebe erfolgen.

www.baristaz.de



stats