Berliner Hotel gewinnt den Design Award 2005

Mitte Februar konnte das Designhotel Q! in Berlin den amerikanischen Travel + Leisure Design Award 2005 in der Kategorie "Bestes Hotel ( mehr als 75 Zimmer)"entgegennehmen. Das im April 2004 eröffnete Hotel Q! erhält damit bereits seine vierte Auszeichnung. Das Reisemagazin Travel + Leisure zeichnet ein Mal im Jahr die innovativsten und serviceorientiertesten Design- und Architekturarbeiten aus. Bedingung für die Bewerbung: Die Projekte mussten im Jahr 2004 beendet sein und in einer Verbindung zum Thema Reisen stehen. Aus weiteren zehn Kategorien wurden die Preisträger geehrt: bestes Museum, bestes Restaurant, bestes Reiseprodukt, bester Store, bester kultureller Raum, bester öffentlicher Raum, bestes Transportmittel, bestes Reisegepäck, bestes Hotel (weniger als 75 Zimmer) und beste Infrastruktur. Die Jury bestand in diesem Jahr aus international bekannten Designexperten und Architekten. Vorsitzende der Jury ist Chee Pearlman, Travel + Leisure Consulting Design Editor. In der Märzausgabe von Travel + Leisure und auf der Webseite des Reisemagazin werden die Preisträger bekanntgegeben.

www.travelandleisure.com/designawards

stats