Bernd Geyer neuer HOTREC-Präsident

Bernd Geyer (64), bisher Hauptgeschäftsführer und Geschäftsführender Vorstand des Hotelverbandes Deutschland (IHA) in Berlin, wird neuer Präsident des europäischen Branchenverbandes für Hotellerie und Gastronomie, HOTREC, in Brüssel. Bei der HOTREC-Generalversammlung im norwegischen Bergen wurde Geyer einstimmig für die Jahre 2005 und 2006 an die Spitze der Interessenvertretung des Gastgewerbes in Europa gewählt. Für seine Amtszeit hat sich Geyer viel vorgenommen. Ganz oben auf der Agenda steht die einheitliche Einführung des ermäßigten Mehrwertsteuersatzes für Hotellerie und Gastronomie in Europa. Nachfolger als Hauptgeschäftsführer des Hotelverbandes Deutschland (IHA) wird ab 1. Januar 2005 Geyers derzeitiger Stellvertreter Markus Luthe (39). www.hotellerie.de

stats