Best Western ApartHotel München mit neuem Pächter

Das Best Western ApartHotel München hat seit Anfang des Jahres einen neuen Pächter: Wolfgang Liebig, Partner der Unternehmensberatung Liebig, Kutscheidt & Partner, Neckartenzlingen, hat das 190-Zimmer-Hotel am Olympia-Gelände übernommen. Nach Auseinandersetzungen hatte der Eigentümer des ehemaligen Blattl's Comfort Apart Hotel das Pachtverhältnis gekündigt. Das Hotel gehört nun der Best Western Gruppe an und wird unter dem Namen Best Western ApartHotel geführt. Das Portfolio der Unternehmensberatung Liebig, Kutscheidt & Partner ist mit dem neuen Betrieb auf sieben Hotels an sechs Standorten angewachsen. Die Häuser werden überwiegend unter den Marken Best Western und Holiday Inn geführt. "Nach außen treten die Hotels zwar entsprechend ihrer Marken getrennt auf, im Innenverhältnis werden aber Synergien genutzt", erklärte Wolfgang Liebig. Die Hotelbetriebe werden in Eigentum, Pacht und Management betrieben.
stats