BestPractise-Einkaufskonzept geplant

S&F-Consulting - Institut für modernes Verpflegungsmanagement mit Sitz in Scheyern ist derzeit im Aufbau einer fachkompetenten Einkaufsgemeinschaft, welche sich insbesondere auf den Sozialbereich im gesamten deutschen Markt ausrichtet. Aber auch die Betriebsgastronomie in öffentlichen Behörden und privaten Unternehmen ist in das Einkaufskonzept mit eingeschlossen; auch aus diesen Bereichen sollen Mitglieder der Einkaufsgemeinschaft gewonnen werden. Idee dabei ist, von anderen Branchen zu lernen und ein betriebsübergreifendes Benchmarking aufzubauen. Einige Kliniken und Unternehmen anderer Branchen, wie Hipp Betriebsgastronomie in Pfaffenhofen, haben bereits ihr Interesse am Best-Practice-Einkaufkonzept bekundet und ihre Teilnahme zugesagt. Diplom-Kaufmann Marcus Seidl und Küchenmeister Ulrich Fladung, beide Autoren des KU-Fachbuches BestPractice Küchenmanagement und Geschäftsführer der S&F-Consulting, haben sich dieses Konzept als Aufgabe gemacht. Die BestPractice-Einkaufsgemeinschaft für Lebensmittel schafft die Spezialisierung auf den Einkauf, die Beschaffung und die Logistik in der Gemeinschaftsverpflegung. Ausgelegt ist der Einkauf auf die Bündelung von Grossisten und von verschiedenen Direktanbietern zur Lebensmittelbelieferung. Der Einkauf im Regionalbereich sollte möglichst im Umkreis eines jeden Mietgliedshauses stattfinden.

stats