Bio-Aktionstag in der Nordmensa Göttingen

Am 6. November 2008 veranstaltet das Studentenwerk Göttingen in Zusammenarbeit mit dem Umweltzentrum Hannover e.V. einen Bio-Aktionstag in der Nordmensa Göttingen. Als Aktionsmenü bieten Küchenchef Class Visser und sein Team am Donnerstag einen Karotten-Vollkornbratling an Sesamrahmsauce mit Kaisergemüse und Spätzle an – alles natürlich aus kontrolliert biologischem Anbau. Im Foyer der Nordmensa können sich die Mensagäste bei den Mitarbeitern des Umweltzentrums Hannover e.V. über ökologisch angebaute Lebensmittel informieren. Die Verarbeitung von Bio-Produkten hat in der Göttinger Nordmensa eine lange Tradition. Bereits seit 1984 werden hier ökologisch erzeugte Lebensmittel verwendet. 2007 wurde das Angebot bio-zertifiziert. Redaktion gv-praxisStudentenwerk Göttingen, Umweltzentrum Hannover e.V., Bio-Aktionstag, Class Visser, Nordmensa Göttingen, ökologisch angebaute Lebensmittel


stats