Bio-Aktionswochen in Hamburger Mensen

Unter dem Motto „Mit BIO fit durch’s Studium“ finden die Aktionswochen in sieben Hamburger Mensen vom 26.05.2008 bis zum 04.06.2008 statt. Am Dienstag, 27. Mai, wird der Bio-Spitzenkoch Alfred Fahr an der Wok-Station der Campus Mensa zusammen mit Hamburgs erfolgreichem Boxer Sebastian Zbik den Kochlöffel schwingen. Schwerpunkt der diesjährigen Aktion ist der Bereich Gesundheitsprävention und damit verbunden die Themen Gesunde Ernährung & Bewegung. Verschiedene Krankenkassen bieten dazu in ausgewählten Mensen Gesundheitschecks wie Blutdruck- und Cholesterin-Messungen an. Der Eimsbüttler Turnverband ETV stellt seine Angebote zum Thema Bewegung vor. Zusätzlich informiert der Ökomarkt e. V. über den Ökologischen Landbau. Hier gibt es am Glücksrad tolle Überraschungen natürlich in Bio-Qualität zu gewinnen. Im gesamten Aktionszeitraum bietet das Studierendenwerk Hamburg köstliche Bio-Gerichte an. Jürgen Allemeyer, Geschäftsführer des Studierendenwerks Hamburg: „Wer fit sein will für das Studium, sollte auch auf eine ausgewogene Ernährung und ausreichend Bewegung achten. Die Mensen laden ein, sich zum Thema Ernährung und Bewegung kompetent zu informieren. Mit Sebastian Zbik haben wir außerdem einen profilierten Sportler und Studenten gefunden, der ein Beispiel dafür ist, wie gesunde Ernährung und Fitness Höchstleistungen erst ermöglichen. “ Die Mensa-Aktionswochen werden vom Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz im Rahmen des Bundesprogramms Ökologischer Landbau gefördert.


stats