Bio-Workshop-Reihe wird 2011 fortgesetzt

Nach vier erfolgreichen Workshops in Frankfurt, Witten und Hamburg soll die Seminar-Reihe “Bio nur mit den besten Bio-Produkten“ laut Initiatoren 2011 fortgesetzt werden. Veranstalter sind das Beratungsunternehmen a’verdis in Münster, der Bio-Anbieter Demeter Felderzeugnisse in Alsbach und der Veband Demeter NRW.
 
Das Angebot richtet sich vor allem an verantwortliche Gastronomen, Einkäufer und Küchenchefs aus Gastronomie, Hotellerie und Gemeinschaftsverpflegung. Dabei gibt die Workshopreihe den Teilnehmern nicht nur Einblicke in die aktuellen Entwicklungen des deutschen Bio-Marktes, sondern zeigt vor allem praxisnahe Möglichkeiten für einen erfolgreichen Einsatz von Bio-Lebensmitteln. Hierzu zählt auch die Vermittlung der biologisch-dynamischen Anbauweise und Verarbeitung nach Demeter-Richtlinien. „Neben wirtschaftlichen Hintergründen wie Kalkulation und Kommunikation, werden über Verkostung und Bewertung von Bio-Lebensmitteln spürbar die Sinne und das Qualitätsempfinden für diese Produkte geschult“, sagt Rainer Roehl von a’verdis.
Trotz eines straffen Tagesprogramms blieb den Teilnehmern in diesem Jahr genug Zeit, Erfahrungen auszutauschen und alle Fragen des Arbeitsalltages mit den Experten zu besprechen. „Ich habe nun das Gefühl, mit meinem Vorhaben auf dem richtigen Weg zu sein“, fasste Teilnehmer Kai-Uwe Johansen vom Städtischen Krankenhaus Kiel den Tag zusammen. Unterstützt werden die Seminare durch die Bio-Unternehmen Rapunzel Naturkost GmbH, Beutelsbacher Fruchtsaftkelterei GmbH und Lebensbaum - Ulrich Walter GmbH.

Weitere Informationen und Termine erhalten interessierte bei Rainer Roehl, Fon: (0251) 980-1221, E-Mail: rainer.roehl@a-verdis.com und auf den Homepages der Veranstalter.


www.a-verdis.com
www.felderzeugnisse.de/




stats