Berlin

Bite Club mit Street Food-Programm beim Braufest Berlin

Vom 9. bis 11. September findet auf dem RAW-Gelände in Berlin-Friedrichshain das Braufest Berlin 2016 statt. Mit dabei beim Craft Beer Festival ist ein umfangreiches Street Food Angebot, ausgewählt vom Bite Club.

Die Auswahl reicht von Schmankerln aus der regionalen Küche bis zu Spezialitäten aus der ganzen Welt. Aktuell sind bereits 9 Akteure mit von der Partie, darunter Bunsmobile (Stuffet Buns), Khwan BBQ (Thai & Isaan Food), Jolesch – der Schnitzel König, Pic Nic 34 (Italienisches Streetfood), Heisser Höbel (Schwäbische Spezialitäten) oder Tommi’s Burger Joint (Feinste Burger).

Besucher des Braufestes (täglich ab 12 Uhr/freitags ab 14 Uhr bis 23/sonntags 20 Uhr) zahlen 5 € Eintritt für die Tageskarte, ein Drei-Tages-Ticket für 10 € gibt es online. Der Event wendet sich an alle Craft Beer Fans und rückt in diesem Jahr die innovative polnische Craft-Beer-Szene in den Mittelpunkt. Daneben wird es in Vorträgen und Workshops um das Thema Craft Beer und Frauen gehen.

Hinter dem Bite Club stehen Food Writer Tommy Tannock und Design Editor Miranda Zahediah. Seit August 2013 organisieren sie regelmäßig ihren Night Food Market mit BBQ, Drinks und Tunes direkt an der Spree auf dem Gelände der Arena Berlin in Kreuzberg mit einer wechselnden Auswahl an Spezialitäten aus aller Welt, diesen Sommer an jedem dritten Freitag. Darüber hinaus kuratieren sie die innovativsten Food Trucks aus Berlin zu Street Food Markets und unterstützen auch Events.

www.braufest-berlin.de

http://biteclub.de


stats