Block House Rostock in neuem Glanz.

Seinen 10. Geburtstag feiert das Block House Rostock mit einem glanzvollen neuen Auftritt. Mit einem Investitionsvolumen von 1 Mio. EUR wurde das Restaurant am Universitätsplatz komplett umgebaut und präsentiert sich jetzt als modernstes der Block Gruppe. Seit 1993 ist Block House im Herzen der Ostseemetropole zu Hause und zu einem festen Bestandteil der gastronomischen Szene geworden. Zwei Millionen Gäste wurden hier bereits verwöhnt. "Wir haben unser beliebtes Restaurant in der Rostocker City weiter ausgebaut", sagt Stephan von Bülow, Vorstand der Block House Restaurantbetriebe AG. "Das neue Block House setzt nach dem Umbau auf viel Glas, Licht und ein großzügiges Ambiente. Der typische Stil wurde zeitgemäß weiterentwickelt. Sehen, Gesehen werden und Essen gehen als Erlebnis stehen mehr denn je im Mittelpunkt." Neben neuer Bestuhlung (149 Plätze) wurden zusätzliche größere Tische für Gruppen geschaffen, einige davon auf einem Podest mit leicht erhöhter Übersicht über das Geschehen im Restaurant. Der Grillbereich wurde erweitert und mit bestem Blick für die Gäste positioniert. Ergänzt wird das Restaurant durch einen Bar- und Getränkebereich. Bistro-Stehtische, hohe Stühle und weiche Lederbänke laden dazu ein, sich dort bei kühlen Cocktails, einem frisch gezapften Bier und kulinarischen Kleinigkeiten zu treffen. Eine großzügige Fensterfront geht hinaus auf die Terrasse mit 52 Plätzen, die durch eine Arkadelösung an der renovierten Fassade jetzt fest überdacht ist. Die Fenster können komplett geöffnet werden. Auch das 25-köpfige Team um Betriebsleiter Roman Ferken freut sich über die neue Gestaltung, die für sie praktischere Räumlichkeiten und optimierte Arbeitswege schafft. Täglich ist die Mannschaft von 11.30 Uhr bis Mitternacht für ihre Gäste da. Ebenfalls umgebaut wird zur Zeit die gesamte Immobilie, die sich im Eigentum der Eugen Block Holding befindet. Bis zum Dezember werden hier mit einem Aufwand von 2,6 Mio. EUR Arztpraxen, Büros und Wohnungen saniert. Im Frühjahr 2003 eröffnete in Kiel das 32. Block House. Die Block Gruppe erwirtschaftete 2002 einen Umsatz von 145 Mio. EUR und beschäftigt bundesweit 1.400 Mitarbeiter. www.block-house.de




stats