Block House expandiert in Spanien

Nach Málaga (1996) hat jetzt ein zweites Restaurant in Marbella eröffnet. Das deutsche Konzept mit besten Steaks, frischer Küche und familienfreundlichem, fröhlichem Service ist auch in den andalusischen Küstenstädten beliebt. In Málaga liegt das Block House zentral in der Stadt, im Einkaufszentrum Larios, und bietet 250 Plätze. Das neue Restaurant in Marbella, in der Canovas de Castillo und nahe beim berühmten Kupferturm (Pirolin), verfügt über 80 Plätze im Inneren und 100 auf der großzügigen Terrasse.



Stephan von Bülow, Vorstand der Block House Restaurantbetriebe AG: "Wir suchen weitere attraktive Standorte in Andalusien genauso wie in Madrid." Auch die Ferieninsel Mallorca steht auf der Wunschliste.

www.block-house.de

stats