Subway

Blogger Event erreicht Millionen Nutzer

Zehn Blogger waren Teil des ersten 'Do-it-yourself'-Blogger-Events von Subway in der Hofküche Atlas in Hamburg. Damit bewegt sich das Unternehmen erfolgreich auf der digitalen Bühne und rückt die kommunikative Leitidee 'Frische Sandwiches. Von Hand. Für Dich.' auch online ins Rampenlicht.

#subwaylicious ist neben dem Gewürzplakat zum Tandoori Chicken und dem Poetry Schlemm zum Pulled Pork eines von drei Social Events, die gemeinsam ca. 4 Millionen User erreichten. Der geschärfte Markenauftritt schmeckt auch den 'analogen' Gästen: Subway gewinnt 2016 bei Umsatz, Gästen und verkauften Einheiten. Neben einem Eröffnungsrekord bei Restaurants auf 637 Stores konnte die Marke auch bei den relevanten Gästekriterien Qualität und gesünderes Angebot in den Marktforschungen zulegen.

Mit #subwaylicious gelang es, die User digital über die Schulter eines Sandwich Artists blicken zu lassen und sie mit den individuellen Kreationen für ihre eigene Belegformel zu inspirieren. Das dritte Social Event ist die konsequente Fortsetzung der digitalen Markentransformation von Subway, die 2017 weiterverfolgt wird.

Markenschärfung digital verankert

Eingebettet ist das Blogger-Event in die digitale Markenstrategie rund um die Leitidee 'Frische Sandwiches. Von Hand. Für Dich.', die über 100 Mio. Kontakte in der Zielgruppe erreicht hat. Davon alleine über 50 Mio. in sozialen Netzwerken. 7 Mio. Menschen haben mit der Marke interagiert.

„Der hohe Anspruch, den Wachstumskurs der letzten drei Jahre weiter zu halten, forcierte in 2016 zwei Themen: die konsequente Nutzung der Social Media-Chancen und die Schärfung mittels der Markenleitidee“, erklärt Gordon Faehnrich, Subway Head of Marketing im DACH-Markt. „Das starke zweite Halbjahr zeigt, dass unsere strategischen Entscheidungen weiteres Wachstum eröffnet haben.“

Ernährungsexpertin Anja Thiesbürger, Köchin Susann Kreihe und Food Designerin Silvia Baghi gaben am Blogger-Event Einblicke in die Zutaten und Nährwerte der Subway-Produkte und standen als objektive Ansprechpartnerinnen bei #subwaylicious vor Ort zur Verfügung.

All das unterstreicht auch das CREST Verbraucherpanel der npdgroup deutschland GmbH. Im Gegensatz zum Markt allgemein zeigt die Kette ein solides Wachstum und konnte über die vergangenen Jahre auf bestehender Fläche Besucher gewinnen. Gleichzeitig verzeichnet das Unternehmen einen Anstieg der durchschnittlichen Ausgaben im Restaurant und gewinnt kontinuierlich Marktanteile dazu.

www.subway-sandwiches.de
stats