BookaTable.de erleichtert den Einstieg für Restaurants

BookaTable, nach eigenen Angaben seit vier Jahren Marktführer für Online-Restaurant-Reservierung und Gästemanagement im europäischen Raum, stellt die Systemanmeldung für Restaurants um. Wer zukünftig seinen Betrieb im größten europäischen Netzwerk für Online-Restaurant-Reservierung vermarkten möchte, hat nun die Möglichkeit einer sofortigen und vollautomatischen Registrierung auf dem Portal. Die Anmeldung ist sehr einfach aufgebaut. Der Gastronom wird in kurzen Schritten durch den Anmeldebogen geführt. Bilder oder Speisekarte können direkt hochgeladen werden. Danach kann er online sein Konto aufladen. Mindestbetrag bei der ersten Anmeldung ist ein Guthaben von € 30,00. Pro vermittelte Reservierung werden € 3,00 berechnet. Ist das Guthaben verbraucht, kann der Gastronom jederzeit sein Konto nachladen. Über 10.000 Restaurants sind in Europa schon über das BookaTable Netzwerk online buchbar. Viele große, nationale und internationale Portale setzen die Reservierungsfunktion von BookaTable ein. Dazu gehören bekannte Marken wie Der Feinschmecker, Google, Varta-Führer, 11880, Lastminute, BMW und hotel.de. Stefan Brehm, Mitglied der Geschäftsleitung: „In naher Zukunft wird die Online-Reservierung in den Restaurants 10 bis 15 % aller Reservierungen ausmachen. Bei einigen unserer Kunden liegen die Zahlen bei bis zu 30 % vom Gesamtvolumen. Wir sind weltweit mit großen Unternehmen und Portalen vernetzt. Darin liegen enorme Möglichkeiten für unsere Kunden.“ Für Gastro-Profis bietet BookaTable die erweiterte Version, das BookaTable Backoffice System an. Dieses webbasierende Reservierungs- und Gästemanagementsystem ermöglicht die vollständige Steuerung der Reservierungsabläufe im Restaurant. Über den Tischplan wird die Belegung optimiert. Umfangreiche Statistiken, Schnittstellen zu modernen Kassensystemen, die Erstellung von Gästeprofilen und ein Veranstaltungs-Tool gehören mit zum System. BookaTable präsentiert seine Online-Systeme erstmals auf der Intergastra 2008 in Stuttgart. Auch auf der Internorga wird BookaTable wieder auf den Ständen von Hypersoft und Matrix–42 ausstellen. www.bookatable.de


stats