Bork arbeitet Undercover in Burger King-Restaurants

RTL strahlt Undercover Boss mit Andreas Bork am 5. September um 21.15 Uhr aus.
Undercover im eigenen Unternehmen: Andreas Bork, General Manager für die Burger King GmbH, tauscht Anzug und Büro gegen Uniform und Restaurantküche. Im Rahmen des erfolgreichen Real-Life Fernsehformats Undercover Boss des TV-Senders RTL hat Andreas Bork unter einem Pseudonym und verkleidet in 6 verschiedenen Burger King-Restaurants gearbeitet, um den Alltag und die Abläufe an der Basis des Unternehmens kennenzulernen.

„Durch Undercover Boss hatte ich die Chance, Einblicke in das Herz unseres Unternehmens – die Restaurants – zu bekommen, die ich als Chef so nicht hätte haben können“, erklärt Andreas Bork. „Ich bin begeistert von der Leidenschaft und dem Feuer unserer Mitarbeiter für die Marke."

"Ich möchte noch besser verstehen, wie unser Unternehmen draußen in den Restaurants arbeitet und ob es Dinge gibt, die man verbessern kann“, erklärt Andreas Bork zu Beginn des Projekts. „Wenn ich aber als Andreas Bork in die Betriebe komme, sehe ich vieles nicht, weil man mir einen roten Teppich ausrollt und alles schön und strahlend präsentiert.“

Dafür hat der Geschäftsführer eine Woche lang sein Büro gegen einen Arbeitsplatz im Restaurant eingetauscht. Er hat jeden Tag einen anderen Job in den Betrieben übernommen und wurde von langjährigen Mitarbeitern angelernt. Damit der 'Undercover Boss' in den Restaurants nicht sofort von den Mitarbeitern erkannt wurde, wurde ihnen erklärt, dass der als neuer Mitarbeiter getarnte Boss für ein neues TV-Format über Jobsuchende mit der Kamera begleitet wird. Erst am Ende der Undercover-Woche gab er seine wahre Identität vor den Mitarbeitern preis.

In Deutschland, dem größten Burger King-Markt in Europa, gibt es bundesweit fast 700 Restaurants, die zu 86 Prozent von Franchisenehmern geführt werden. Damit zählt das System zu den größten Franchiseunternehmen mit insgesamt 23.000 Mitarbeitern zu einem wichtigen Arbeitgeber in der Systemgastronomie.

www.burgerking.de



stats