Schulverpflegung

Boxenstart für ABC-Schützen

Mit Ferienende in Niedersachsen startet in vielen Regionen Deutschlands wieder die Bio-Brotbox-Aktion für Schulanfänger: Ehrenamtliche sammeln Spenden lokaler Biobetriebe und anderer Sponsoren und befüllen wiederverwendbare Brotboxen mit Biobrot, -obst und anderen Leckereien, die die ABC-Schützen vor Ort als gesunden Start in den Schulalltag erhalten, berichtet das Portal oekolandbau.de.

In diesem Jahr werden voraussichtlich rund 180.000 dieser Bio-Brotboxen verteilt. Ziel des bundesweiten Netzwerkes ist es, die Kinder an ein gesundes Frühstück heranzuführen. Gleichzeitig soll in Kooperation mit den Schulen und Schulträgern die Wertigkeit und der Ursprung von Lebensmitteln nahegebracht werden.

Bundesfamilienministerin übernimmt Schirmherrschaft

Bereits zum zweiten Mal übernimmt Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig die bundesweite Schirmherrschaft der Bio-Brotbox-Aktionen. „Liebe Schulkinder, nehmt euch Zeit für ein gesundes Frühstück! Ich hoffe, ihr habt Spaß am Lernen und immer etwas Gesundes und Leckeres zu essen dabei", heißt es dazu im Grußwort der Ministerin.

Viele Kinder gehen ohne Frühstück in die Schule

Ein Frühstück ist für Schulkinder nicht immer selbstverständlich. So gehen 28 Prozent der Grundschulkinder morgens schon ohne Frühstück aus dem Haus, so ein Ergebnis der Studie des Berliner Robert-Koch-Instituts zur Gesundheit von Kindern und Jugendlichen in Deutschland (KIGGS 2013). Aber nur eine ausgewogene gesunde Ernährung bringe Kindern die nötige Energie, die für erfolgreiches Lernen so wichtig sei. Dafür setze man sich ein, sagt Hilde Fauland-Weckmann, Geschäftsführerin der gemeinnützigen Bio-Brotbox GmbH.

Start 2002 in Berlin

Die ersten Bio-Brotboxen wurden im Jahr 2002 in Berlin an ABC-Schützen verteilt. Seitdem wächst das Netzwerk immer weiter. In diesem Jahr erreichen die bundesweiten Initiativen mit rund 180.000 verteilten Bio-Brotboxen ein Viertel aller Erstklässlerinnen und -klässler in Deutschland, Tendenz steigend. Auch in Österreich und sogar in Kroatien wurden Bio-Brotbox Initiativen gegründet.

www.bio-brotbox.de


stats