Berlin

Braufactum-Gasthaus eröffnet am Alexanderplatz

Noch ein Craft-Bier-Tempel für Berlin: BraufactuM wird im September zusammen mit der BMB-Gruppe ein neues Gastronomie-Konzept am Berliner Alexanderplatz eröffnen. Im Mittelpunkt: die BraufactuM Craft-Biere aus 16 Zapfhähnen und eine "Barbecue-Küche mit deutschem Augenzwinkern". Das neue Restaurant soll rund 300 Plätze im Innen- und Außenbereich bieten.

Die gastronomische Federführung obliegt der BMB-Gruppe, die bereits verschiedene 'Genussstätten' in Berlins Toplagen erfolgreich führt. Neben den BraufactuM-Bieren wird es eine Auswahl von Bieren befreundeter Brauer aus aller Welt geben, darunter Firestone Walker, Mikkeller, Palm & Boon oder Birrificio Italiano. Biertastings, Brauseminare und ein BraufactuM-Store sollen für das richtige Bier-Feeling sorgen. So soll das 'BraufactuM Berlin' als Dreh- und Angelpunkt für die wachsende Fan-Schar der deutsche Craft-Bier-Pioniermarke fungieren und ihren Freundeskreis weiter vergrößern.

Die BMB-Gruppe ist in Berlin mit unterschiedlichen und doch sehr individuellen Locations aktiv, wie beispielsweise dem Maria & Josef. Zum Portfolio gehören der bayerischen Biergarten ebenso wie die italienische Trattoria bis hin zur Skylounge mit atemberaubendem Blick über Berlin. Die Köpfe der Gruppe, Barbara Ewald, Mirko Alexander Nikolitsch und Boris Freise legten vor 17 Jahren mit der Eröffnung des Gran Caffès an der Spreepromenade den Grundstein für ihr Unternehmen, das heute 350 Mitarbeiter beschäftigt. 

Im Herbst wird der BraufactuM-Mutterkonzern Radeberger in Frankfurt sein 'Frankfurter Brauhaus' neben dem Brauereigelände am neu errichteten Henninger Turm eröffnen. Auch hier werden die BraufactuM-Craft-Biere neben den anderen Marken des Unternehmens eine wichtige Rolle spielen. Als Gastro-Partner sind hier die Moschmosch- und Adelitas-Gründer Matthias Schönberger und Tobias Jäkel mit im Boot. 

www.braufactum.de
www.bmb-gruppe.de


stats