Bürgermeisterin eröffnet regionalen Bio-Infomarkt in Köln

Mehr Qualität und mehr Gewinn mit Bio? - Antworten auf diese und andere Fragen erhalten interessierte Verpflegungsverantwortliche aus allen Bereichen der Außer-Haus-Verpflegung auf dem Bio-Infomarkt am Dienstag, den 8. April ab 14:00 Uhr im Studentenwerk Köln. Die Veranstaltung ist offen für alle, lockt mit einem breiten Informationsangebot und kleinen kulinarischen Leckerbissen. Lieferanten ökologisch erzeugter Lebensmittel präsentieren ihr Angebot.

Elke Röder, Vorstand beim Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft (BÖLW) zeigt unter dem Motto "Der Bio-Markt in Deutschland" die aktuellen Entwicklungen und Perspektiven auf. Anschließend diskutieren Bernhard Bonfig, Leiter Verpflegungsbetriebe Gerling-Konzern, Köln und Christoph Reingen, Abteilungsleiter Verpflegungsbetriebe der WestLB, Düsseldorf mit andern Verpflegungsverantwortlichen über die spannende Frage: Mehr Qualität und Mehr Gewinn mit Bio!?



Die Organisatoren Anja Erhart und Rainer Roehl vom ÖGS, Frankfurt am Main erwarten zahlreiche Küchenleiter von Betriebskantinen, Krankenhäusern und Restaurants aus Nordrhein-Westfalen.

Die Teilnahme ist kostenlos. Interessierte melden sich an unter der Service-Hotline 0180 509 0180 oder der Faxnummer (069) 977 819-19

stats