BLE

Bundesbehörde sucht neuen Betreiber für Bonner Kantine

Die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) schreibt eine Konzession zur Bewirtschaftung ihrer Kantine in Bonn aus samt Konferenzservice und Eventcatering für Veranstaltungen der BLE und dem Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung (BBR). Die Angebotsfrist läuft am 18. August 2014 um 12 Uhr ab.

Die Bewirtschaftung erfolgt im eigenen Namen, auf eigene Rechnung und auf eigenes Risiko des Konzessionärs. BLE und BBR haben in Bonn insgesamt rund 1.100 Mitarbeiter, die als potentielle Kunden des Betriebsrestaurants in Frage kommen. Zusätzlich nehmen Mitarbeiter umliegender Firmen und Behörden sowie Privatpersonen regelmäßig am Mittagstisch teil. Die Zahl der ausgegebenen Essen liegt derzeit bei rund 450 Portionen pro Arbeitstag.

Die BLE hat die Vergabeunterlagen auf ihrer Homepage zum Download bereit gestellt. Das Passwort zum Öffnen der Dateien wird auf Anfrage per E-Mail zugeschickt. Wichtig: Interessierte Unternehmen müssen das Zugangspasswort bis zum 27. Juni 2014 anfordern. Die Angebotsfrist läuft am 18. August 2014 um 12 Uhr ab.

Zur Teilnahme am Verfahren ist zudem eine Besichtigung des Objektes erforderlich. Die Besichtigungstermine finden am 14. und 17. Juli 2014 jeweils um 15 Uhr statt. Mehr Informationen zur Ausschreibung sowie die Vergabeunterlagen gibt es unter:

www.ble.de



stats