Bundeskanzlerin spricht beim 4. Dehoga-Branchentag

In Berlin werden am 25. November im Hotel InterContinental rund 1.000 Gäste erwartet. Der Dehoga Bundesverband hat ein strahlendes Programm für das alle zwei Jahre stattfindende Branchenspitzentreffen vorbereitet: Mit Bundeskanzlerin Angela Merkel, Bundesarbeitsminiser Olaf Scholz und FDP-Chef Guido Westerwelle hat die hohe Politik ihr Kommen und Ihre Vorträge zugesagt. Fachliche Bekanntheiten wie Sarah Wiener, Kai Hollmann, Klaus Kobjoll, Charles Schumann, Walter Stemberg und André Witschi reden über ihre Konzepte, Visionen, aber auch die Alltagsprobleme, und wie man sie am besten löst. Buchautor Prof. Dr. Jens Weidner präsentiert seine 'Peperoni-Strategie'. Hans-Ulrich Jörges, stellvertretender Chefredakteur des 'stern', kommentiert die aktuelle Politik. Durch den Tag führt die preisgekrönte Journalistin Sabine Christiansen. Glanzvoller Höhepunkt der Veranstaltung soll einmal mehr eine Galanacht sein. Dinner Speech von Ex-Landwirtschaftsminister Karl-Heinz Funke, Musik und Unterhaltung vom Salon Orchester Berlin sowie Gary Mangels als DJ. Das alles ist definitiv eine Reise nach Berlin wert. Teilnahme inkl. Galanacht 119 €. www.dehoga-bundesverband.de Redaktion food-service Dehoga, Branchentag, Angela Merkel, Spitzenunternehmer


stats