Bundesweite Veranstaltungsreihe „Zukunftsweisend kochen“

Unter dem Motto „Bio und Nachhaltig – Mehr als ein Trend!“ startet im Juni eine bundesweite Seminarreihe für Großküchen und Gastronomie. Die Themen drehen sich um ein qualitativ hochwertiges und nachhaltiges Speisenangebot.
 
Auf dem Programm stehen beispielsweise Seminare zur kreativen vegetarischen Küche, zur Fleischqualität, zum Einsatz von regionalen Bio-Lebensmitteln und zu einer nachhaltigen Fischküche. Während der eintägigen Fortbildungen wird sowohl praktisches als auch theoretisches Wissen vermittelt. Die Veranstaltungen richten sich sowohl an erfahrene Köche und Verpflegungsleiter als auch an Auszubildende.
 
Die Weiterbildungen sind Teil des Bundesprogramms ökologischer Landbau und anderer Formen nachhaltiger Landwirtschaft des Bundesverbraucherministeriums. In Kooperation mit verschiedenen Praxispartnern organisiert die Fibl Projekte GmbH in Frankfurt am Main die Veranstaltungen vor Ort.
 
Die Teilnahme ist kostenlos, für die Bewirtung wird eine Pauschale erhoben. Interessierte sollten sich spätestens 14 Tage vor Seminarbeginn anmelden. Die laufenden Termine und Themen gibt’s ab sofort unter:
 
http://www.oekolandbau.de/grossverbraucher/weiterbildung



stats