Burger King Deutschland wechselt den Broker

Die Thiel Freshnet Logistik GmbH, Hamburg, ist ab 1.4.02 der neue Partner des Fast Food-Systems für Beschaffung und Logistik. Damit endet die Zusammenarbeit Burger Kings mit der Exel GmbH, Unna. Der neue Beschaffungs-/Logistikpartner bringt 5 Jahre Erfahrung als regionales Unternehmen im norddeutschen Raum mit. Für die nationale Herausforderung arbeitet man mit 6 Standorten Deutschland-weit. Das Warenvolumen liegt in einer Größenordnung von 125 Mio. Euro bei über 300 Anfahrtspunkten/Restaurants. Wichtigste Warengruppe: Tiefkühlprodukte. Insgesamt geht's um 250 Artikel von 90 Lieferanten.



stats