Burger King mit neuem internationalen Management

Die internationale Burger King Organisation (alle Länder außer USA und Kanada) hat mit Steve DeSutter einen neuen Präsidenten für die Region EMEA (Europe, Middle East, Africa und Asia Pazifik). Er wird in London positioniert sein. Er folgt Nish Kankiwala, President Burger King International, der das Unternehmen verlassen hat.



Dank von Greg Brennemann, frischgebackener CEO, Burger King Corporation, Miami, an Nish Kankiwala und sein Engagement.

www.burgerking.de

stats