Burger King mit neuer King Delight Range

Wärmebedingte Enthüllungen zur warmen Jahreszeit leisten dem Wunsch kräftig Vorschub: Leichtere Kost muss her. Dem Wellness-Trend im allgemeinen und sommerlichen Ernährungspräferenzen im besonderen trägt Burger King mit seiner neuen King Delight Range Rechnung. Seit 4. Mai wird in über 410 Restaurants deutschlandweit das Angebot um die leichte Produkt-Range erweitert. King Delight umfasst derzeit fünf Offerten mit weniger als 5 % Fett - bei 100 % Geschmack, so die Botschaft. Völlig neu: zwei Focaccia-Produkte und ein Wrap, die alle 100 % gegrilltes Hähnchenbrustfilet beinhalten. Das Grilled Chicken Delight Special kombiniert dazu würziges Grillgemüse und eine Sweet and Spicy Sauce, das Grilled Chicken Delight Classic stattdessen Eisbergsalat, Tomate und eine frische Joghurt-Pfeffer-Sauce. Dritter Neueinsteiger ist der Grilled Chicken Delight Wrap (Tortilla mit hochwertiger Salatmischung, Sour Cream und herzhafter Chunky Salsa-Sauce). Jetzt ebenfalls unterm Dach der Delight Range: die beiden Fit For Fun-Salate Grilled Chicken und Tomate Mozzarella - sie wurden bereits im vergangenen Sommer mit großem Erfolg bei Burger King eingeführt. Alle Produkte sind jeweils auch als Menü mit kleinem Salat und Soft Drink zu haben. Mit der jüngsten Sortiments-Extension setzt das Fast Food-Unternehmen - Strategie: "Breaking the rules - redefine the fast food market" - seine Fokussierung auf die neue Zielgruppe junger, gesundheitsbewusster Frauen und Männer nachhaltig fort. Für jedes Delight-Produkt werden die Nährwertdaten einzeln auf der Verpackung und in einem separaten Leaflet aufgeführt - man will der anvisierten, entsprechend sensiblen Klientel umfassende Information bieten. In Deutschland erzielte Burger King, weltweit mit über 11.220 Restaurants in 60 Ländern vertreten, im letzten Jahr einen Netto-Umsatz von 504 Mio. Euro (+ 10,6 %). Zum sechsten Mal in Folge erzielte das Unternehmen damit hierzulande ein zweistelliges Umsatzplus. www.burgerking.de, www.burgerking.com

stats