Burger King stellt neues Restaurant-Design vor

Mit einem Eröffnungsfest wurde jetzt das neue Burger King-Restaurant-Design in einer Deutschlandpremiere in Germersheim vorgestellt. Dabei erfuhren die Besucher bei einer exklusiven Restaurant-Tour aus erster Hand, wie das aktuelle Restaurant-Design weiterentwickelt wurde und wie sich die Kernbotschaften Geschmack, Frische und Grillen in den verschiedenen Design-Elementen wiederfinden. Nach der Vorstellung in Germersheim wird das neue Restaurant-Design nun auch sukzessive in Deutschland eingeführt.

“Uns ist es ein besonderes Anliegen, dass unsere Gäste beim Genuss flammengegrillter Produkte oder auch erfrischender Smoothies eine angenehme Restaurantatmosphäre erfahren, die zum Verweilen einlädt. Wir haben an unserem Restaurant-Design weiter gefeilt – und es hat sich gelohnt. Wir treffen genau den Geschmack unserer Gäste!“ so Andreas Bork, Geschäftsführer Burger King Deutschland, Österreich, Schweiz. Das neue Design entspreche den Wünschen der Gäste, was auch die positiven Marktforschungsergebnisse belegen. So schaffen noch hellere Farben sowie modernere und hochwertige Materialien ein besonderes und freundlicheres Wohlfühl-Ambiente. Botschaften rund um Frische, Geschmack und Grillen sind in die Design-Elemente integriert.

„Dass wir mit unserem neuen Restaurant-Design den aktuellen Nerv der Zeit treffen, zeigt uns das Feedback von Franchisepartnern, Gästen, Mitarbeitern und Kollegen, welches durchweg positiv ist. Wir freuen uns schon darauf, wenn weitere Restaurants in Deutschland im neuen Design erstrahlen“, so Stefan Kost, stellvertretender Geschäftsführer & Director Finance, Development and Supply Chain, DACH.

Für Gäste und Besucher gab es im Anschluss an die offizielle Eröffnungsfeier ein besonderes Highlight: Neben Sonderangeboten anlässlich der Wiedereröffnung wurde eine Tombola für den guten Zweck veranstaltet, die nicht nur mit attraktiven Preisen lockte, sondern deren Erlös auch direkt als Spende an Room to Read, Kooperationspartner der internationalen Burger King Stiftung, der Burger King McLamore Foundation, weitergegeben wird. Insgesamt konnten bei der Tombola für den guten Zweck, bei welcher Gäste und Besucher Lose im Wert von je 1 Euro erwerben konnten, innerhalb einer Stunde insgesamt 521 € gesammelt werden.

www.burgerking.de


stats