Burger King und Bild.T-Online bitten zur Wahl

Am Wahlsonntag, dem 18. September 2005, bitten Burger King und Bild.T-Online das Volk zur Wahl. Unter www.volks-burger.de stellen sich die Favoriten Big King und Crispy Chicken aus dem King Deal zwischen 8 und 22 Uhr den Wählern zur Online-Abstimmung. Der Sieger wird in einer Überraschungs-Spezial-Edition zum Volks-Burger, den es vom 24. September an deutschlandweit für drei Wochen in allen Burger King Restaurants zum Preis von 2,99 € inklusive eines 0,5 l Softdrinks geben wird. Der Aufruf zur Wahl des Volks-Burgers erfolgt am 18. September mit einer ganzseitigen Anzeige in Bild am Sonntag, der auch ein Coupon beiliegt. Noch am selben Abend wird das Ergebnis unter www.volks-burger.de bekannt gegeben. Danach laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren. Denn vom 24. September an muss die Spezial-Edition des Gewinner-Burgers in allen Burger King Restaurants sein, wo gleichzeitig die POS-Werbung startet. Dazu gehören unter anderem Tablett-Auflagen mit dem Volks-Burger. Medienpartner Bild.T-Online bewirbt die Aktion massiv in Bild am Sonntag, Bild, Computer Bild und auf www.bild.t-online.de. Über Bild.T-Online: Das Informations- und Entertainmentportal Bild.T-Online ist ein Joint-Venture von Axel Springer (63 %) und T-Online International (37 %). Bild.T-Online nimmt eine führende Marktstellung bei den printbasierten General Interest Portalen mit inzwischen über 32 Millionen Visits und rund 410 Millionen Page Impressions pro Monat (IVW August 2005) ein. Maßgeblich zum Erfolg des inzwischen profitablen Unternehmens beigetragen haben die Volks-Produkte, die gemeinsam mit Partnern crossmedial vermarktet werden. Burger King ist in Deutschland an mehr als 470 Standorten vertreten. www.burgerking.de


stats