Enchilada Gruppe

Burgerheart neu im Portfolio/Expansion geplant

Die Enchilada-Gruppe bietet ab sofort mit dem Burgerheart ein hochwertiges Burger-Konzept an. Gegründet wurde Burgerheart von den Würzburger Gastronomen Daniel Soriano und Mischa Steigerwald. Die Enchilada Franchise GmbH wird nun gemeinsam mit den Gründern die weitere Entwicklung vorantreiben.

Neben dem Stammhaus in Würzburg und dem zweiten Objekt im Wertheim Village wird vom Frühjahr 2016 an in Pforzheim ein drittes Burgerheart-Restaurant eröffnet, weitere Standorte sind in Planung. „Wir haben uns schon lange mit dem Thema Burger beschäftigt und waren auf der Suche nach geeigneten Partnern, die bereits unsere Vorstellungen von einem hochwertigen Burgergrill umgesetzt haben. Burger sind und bleiben bei den Gästen beliebt - mit dem Burgerheart haben wir nun das perfektes Angebot in diesem Segment“, erklärt Karsten Rupp, Geschäftsführer der Enchilada-Gruppe.

Burgerheart setzt konsequent auf Qualität und Variation: frische Zutaten aus der Region, das Fleisch wird bei mehr als 350 Grad auf den Punkt gegrillt, das Angebot an Burgern für Fleischliebhaber, aber auch die vegetarischen Varianten, wechseln häufig – gleiches gilt für die Vielzahl an Sides und die hausgemachten Saucen. Die Einrichtung ist unkompliziert, gemütlich und gleichzeitig urban – ideal für Szenegänger und Restaurantbesucher.

„Wir sind schon lange Gastronomen und ein hochwertiges Burger-Restaurant war immer unser Wunsch. Im Burgerheart hat der Gast ein echtes Restaurant-Erlebnis und gleichbleibend hohe Qualität. Dieses Konzept kommt so gut an bei unseren Gästen, dass wir uns sehr gefreut haben nun mit der Enchilada-Gruppe einen starken und erfahrenen Partner an unserer Seite zu haben, um weitere Burgerheart-Restaurants zu eröffnen“, erklärt Mischa Steigerwald.  Beide Gründer bleiben als Geschäftsführer weiterhin an Bord und entwickeln gemeinsam mit der Enchilada-Gruppe das Konzept weiter.

Die beiden Würzburger Unternehmer betreiben unter anderem das Airport Würzburg und den Club Ludwig in der unterfränkischen Stadt. Das dritte Burgerheart wird etwa 100 Gästen Platz bieten. Für 2016 sind darüber hinaus noch weitere Restaurants geplant.

www.enchilada-gruppe.de
www.burgerheart.de


stats