CMA-Aktion 'Genuss wie im Süden' mit Eurest und CCS

Unter dem Motto ’Mediterran genießen auf gut deutsch’ haben die CMA Centrale Marketing-Gesellschaft der deutschen Agrarwirtschaft und die Unternehmen der Compass Group eine neue Aktion ins Leben gerufen. Vom 5. bis zum 9. September 2005 drehte sich exklusiv in 555 Mitarbeiterrestaurants von Betrieben (Eurest) und Krankenhäusern (CCS Clinic Catering Service) alles um Gerichte, wie man sie vom Mittelmeer kennt - zubereitet mit klassisch deutschen Produkten. Aufmerksamkeitsstarke Werbemittel in einer sommerlich leichten Optik sorgen für Schwung und für mediterranes Ambiente. Typische Mittelmeerküche - leicht, frisch und ausgewogen - stand im Mittelpunkt der Aktion. „Es war ein große Herausforderung für uns, zu zeigen, wie man mit einigen grundsätzlichen Spielregeln die mediterrane Ernährung, die ja als besonders vorteilhaft gilt, mit Produkten der heimischen Land- und Ernährungswirtschaft realisieren kann“, erklärt Werner Vellrath, Projektleiter GV bei der CMA das besondere Konzept.



’Klare Tomatensuppe mit Bruschetta und Petersilienpesto’, ’Spaghetti in Erbsen-Kerbelsauce mit Zanderwürfeln’ und ’Marinierte Gemüse mit Estragon-Creme und Rinderfilet’ sind einige Kostproben der sommerlichen Mittelmeer-Variationen. „Das Besondere an dieser Aktion war, dass wir nicht nur attraktive Akzente in unserem kulinarischen Angebot innerhalb der Betriebsverpflegung setzen konnten, sondern die ausgewogenen Rezepturen parallel auch mit der Eurest-Schwester CCS Clinic Catering Service in Mitarbeiterrestaurants von Krankenhäusern und Kliniken umsetzten“, erklärt Jürgen Thamm, Geschäftsführer der Compass Group begeistert. Sommerlich gestaltete Plakate, Fahnen, Wimpelketten, Speisekartenvordrucke und Tischaufsteller verbreiten gute Laune unter den Gästen. Damit jeder Gast auch zu Hause editerrane Genüsse auf gut deutsch zubereiten kann, wurde auch ein Rezeptfaltblatt zum Mitnehmen konzipiert.

stats