Café Sacher - Expansionsgelüste

Nach der Eröffnung des Innsbrucker Pilotbetriebes, der seit einem Jahr alle Umsatzerwartungen schlägt, hat das weltberühmte Wiener Café Sacher Lust auf mehr bekommen. Derzeit im Visier der Österreicher: das Stadthotel in Bozen und zwei Objekte in Zürich. Das Franchise-Konzept ist ein Fullservice Café-Restaurant mit systematisiertem Speise- und Getränkeangebot, im gediegen klassischen Flair und Design des Wiener Mutterhauses. Die Bewerber sollten einen intensiven Bezug zum Heimatland der Sacher-Torte und eine hohe Präsenz als Gastgeber mitbringen. www.sacher.com



stats