Sodexo

Caterer engagiert sich für die Tafeln

Wie auch schon die Jahre zuvor stand der Monat April und dieses Jahr auch der Monat Mai bei Sodexo ganz im Zeichen des Sodexo „Servathon“ und der STOP Hunger Initiative. Unter dem Motto „Eins mehr“ initiierten engagierte Sodexo-Mitarbeiter Lebensmittel-Sammelaktionen vor ausgewählten Supermärkten und animierten die Kunden zum zusätzlichen Kauf von langhaltbaren Lebensmitteln und Hygieneartikeln.

 

In Deutschland fand die Koordination über den Bundesverband Deutsche Tafeln in Zusammenarbeit mit den lokalen Tafeln statt. Sodexo Teams aus Hannover, Münster, Singen und Rüsselsheim haben mit der „Eins mehr“ Aktion 39 Kisten und zwei volle Einkaufswagen mit langhaltbaren Lebensmitteln und Hygieneprodukten an die jeweilige lokale Tafel überreicht.

 

Zusätzlich bestand ab April in allen Sodexo Niederlassungsbüros in Deutschland die Möglichkeit, im Rahmen der so genannten „Einkaufstage“ zu spenden. Das Motto: „Kaufen Sie an der Rezeption ihr ausgewähltes Lebensmittelbildchen und legen Sie es in den dort zur Verfügung stehenden Einkaufswagen“. Jedes Bildchen stand symbolisch für den tatsächlichen Einkaufswert. Der Spendenbetrag wurde in die Spendenbox geworfen und im Anschluss das Lebensmittelbild auf dem Plakat des Einkaufswagens befestigt. Mit den „Einkaufstagen“ erzielte Sodexo einen Gesamtspendenbetrag von € 1.200.

 

Die Übergabe des Spendenschecks erfolgte Anfang Juni anlässlich des 20. Bundestafeltreffens in Wiesbaden an den Vorstand des Bundesverband Deutsche Tafel e.V. „Wir sind sehr stolz auf das Engagement unserer Mitarbeiter und freuen uns, neben den Lebensmittelspenden auch noch mit diesem Scheck unterstützen zu können“, erklärte Julia Bailer, Corporate Social Responsibility Verantwortliche, Sodexo D/A/CH. Neben der Scheckübergabe präsentierte sich Sodexo beim Bundestafeltreffen auch mit einem Stand vor Ort, um die Zusammenarbeit mit den Tafeln weiter auszubauen und die neue STOP Hunger Strategie vorzustellen.

 

Sodexo engagiert sich mit der internationalen STOP Hunger Initiative weltweit gegen Armut, Hunger, Fehl- und Mangelernährung und führt im Rahmen dieser Initiative mittlerweile in mehr als 30 Ländern jährlich den Sodexo „Servathon“ durch und unterstützt Bedürftige mit Lebensmittel- und Geldspenden. In Deutschland unterstützt Sodexo mit der STOP Hunger Initiative bereits seit 2004 den Bundesverband Deutsche Tafel e.V.

 

www.sodexo.de

 





stats