Caterer entwickelt Siegel für verantwortungsvolles Handeln

Das Münchner Cateringunternehmen GenussZeit hat ein Siegel für verantwortungsvolles Handeln in Bezug auf Mensch und Natur enwickelt:„GenussZeit Regional“. Der respektvolle Umgang mit den Produkten und unser leidenschaftliches Kochhandwerk spielen eine entscheidende Rolle bei uns“, sagt Geschäftsführer Ewald Gosch.

 Auf der Auswahl der Produkte liege ein besonderes Augenmerk. „Wir beziehen derzeit zu einem hohen Anteil Fleisch- und Wurstwaren, Molkereiprodukte, Obst- und Gemüse, Backwaren und Getränke aus der Region – vom Produzenten bis zum Lieferanten“, so Gosch weiter. Das Prinzip der Werterhaltung und Transparenz gilt auch im Einkauf von Fisch- und Meeresfrüchten - aus nachhaltiger Fischerei (MSC).


Ebenso geschieht die Verarbeitung der Lebensmittel mit hoher Wertschätzung für die besonderen Produkte. „Unser Siegel steht für sich und sorgt für Klarheit bei unseren
Gästen“, betont Michael Hofirek, Geschäftsführer Operative. „So ist die Herkunft der Produkte dank der Signalisation auf unseren Theken immer nachvollziehbar.“


„Zum Start von GenussZeit Regional bei GlaxoSmithKline möchten wir mit einer Aktionswoche auf eine Auswahl von köstlichen regionalen Produkten aufmerksam machen, und unseren Gästen zeigen: Das Gute liegt so nah“ berichtet Hofirek. Genießen Sie die regionalen Spezialitäten vom Bio-Brot über erfrischende Bio-Säfte bis hin zu leckeren Südtiroler Spezialitäten.
www.genusszeit.com



stats