L&D

Caterer verantwortet zwei weitere Standorte bei Signal Iduna

Das Cateringunternehmen L & D hat Anfang Januar zwei weitere Mitarbeiterrestaurants bei der Signal Iduna Gruppe in Hamburg eröffnet. An beiden Standorten des Versicherers werden täglich rund 1.250 Gäste verpflegt. Die Bonner konnten damit ihre Präsenz im Norden Deutschlands weiter ausbauen.

Die Mitarbeiter in den Restaurants dürfen sich täglich über eine wechselnde Tagessuppe, eine Vorspeise, ein vegetarisches Menü, zwei Hauptgerichte mit Fisch oder Fleisch sowie ein wechselndes Aktionsgericht freuen. In der Eröffnungswoche bot L & D den Gästen täglich eine kostenlose Überraschung, so gab es beispielsweise am Montag alkoholfreie Cocktails und am Dienstag Minigebäck.

Abgerundet wird Restaurantangebot mit Kaffeespezialitäten, Tee und frisch belegten Frühstücksprodukten, Müsli, Obst, Joghurt, +punkt-Snacks, Salaten, Molkereiprodukten, Getränken und Süßigkeiten. L & D ist zudem für den Konferenzservice und Veranstaltungen bei der Signal Iduna zuständig. www.l-und-d.de


stats