Cinecitta erwartet 20-millionsten Besucher

Ein Großkino feiert Großes: Das Cinecitta Nürnberg steht nach 11 Jahren Betriebszeit kurz davor, seinen 20-millionsten Besucher begrüßen zu dürfen. Wolfram Weber, Besitzer des außergewöhnlichen Solitärs, rechnet damit, dass es am 20. Januar, nämlich am späten Samstagnachmittag so weit sein dürfte. Applaus wem Applaus gebührt – und eine tolle Zugabe: Der Ehrengast wird nicht nur von Weber persönlich beglückwünscht, sondern auch beschenkt. Ein Jahr lang darf sich der Kinofan kostenlos im Cinecitta vergnügen. Dort treffen auf mittlerweile 20 Kinosäle mit knapp 5.000 Plätzen alles in allem rd. 1.000 Sitzgelegenheiten in diversen gastronomischen Konzepten. Etwa 80 % aller Besucher (wöchentlich rd. 32.000) konsumieren F&B, im Schnitt für 4,50 Euro – so viel wie in keinem anderen deutschen Lichtspielhaus dieses Zuschnitts.
www.cinecitta.de

stats