Compass - Kauf von Swissair-Töchtern bestätigt

Die Compass Group, Sitz Großbritannien, meldet abgeschlossene Kaufverträge für diverse Foodservice-Firmen der Schweizer SAir Group (Swissair). Insgesamt 96,8 Mio. sfr werden in cash bezahlt. Im einzelnen geht es um die Rail Goumet Holding AG (spezialisiert auf Zugcatering, aktiv in den Ländern Spanien, Schweiz, Großbritannien, Belgien und Skandinavien), die Restorama AG (Contract Catering in den Ländern Schweiz, Deutschland und Österreich) sowie das Gourmet Nova-Business (Foodservice in Flughafen-Restaurants, inklusive das Geschäft an Helsinkis Airport Vantaa). Der Vollzug des angekündigten Deals war erwartet worden, die Swissair braucht Geld - und die Compass Group ist einer der expansionshungrigsten Foodservice-Konzerne (sowohl Kauf von Umsatz als auch organisches Wachstum).

stats