Compass Group Deutschland übernimmt Plural-Gruppe

Die Compass Group Deutschland übernimmt das Deutschlandgeschäft der Plural-Gruppe mit Sitz in Hannover. Durch diese Akquisition baut die Compass Group ihr Dienstleistungsangebot im Bereich des infrastrukturellen und kaufmännischen Gebäudemanagements (Support Services) aus und setzt ein deutliches Signal für das strategische Wachstum der Unternehmensgruppe. Die Plural-Gruppe erwirtschaftet mit knapp 6.000 Mitarbeitern in Deutschland einen Jahresumsatz von rund 70 Millionen Euro. Compass Group Deutschland beschäftigt rund 13.000 Mitarbeiter. Die deutsche Gruppe erzielte im Geschäftsjahr 2007/08 einen Umsatz von 614 Millionen Euro. Die Compass Group Deutschland ist mit ihrer Tochtergesellschaft Eurest Services bereits seit dem vergangenen Jahr auch im Bereich der Support Services tätig. Dazu zählen Reinigungs- und Outdoor-Services ebenso wie Büro- und Sicherheitsdienste oder Immobilienservice, Logistik & Transport und Projektmanagement. Mit dem Erwerb der auf diese Dienstleistungen spezialisierten Plural-Gruppe stärkt die Compass Group ihren jüngsten Geschäftsbereich. "Die Support Services bilden ein wachstumsstarkes Marktsegment, in dem wir uns mit der Gründung der Eurest Services bereits erfolgreich positioniert haben", sagt Jürgen Thamm, Vorsitzender der Geschäftsführung der Compass Group Deutschland. "Wir sind Marktführer für Catering und Food Services und wir streben selbstverständlich auch bei den Support Services eine führende Position in Deutschland an. Dazu ist die nun vereinbarte Akquisition ein folgerichtiger und strategisch wichtiger Schritt." Der Markt für Support Services wächst aktuellen Studien zufolge jährlich um zwei bis fünf Prozent. Abgesehen von einigen wenigen großen Anbietern, die mit jährlichen Steigerungsraten von bis zu 15 Prozent erheblich schneller wachsen als der Markt, findet sich in diesem Segment vor allem eine Vielzahl kleinerer und mittlerer Unternehmen. Experten gehen daher davon aus, dass der auf ein Gesamtvolumen von rund 50 Milliarden Euro geschätzte deutsche Markt am Beginn einer Konsolidierungsphase steht. "Der Markt für Support Services bietet vor allem den großen Serviceanbietern hervorragende Perspektiven", erklärt Jürgen Thomas, Geschäftsführender Gesellschafter der Plural-Gruppe und künftig Mitglied des Aufsichtsrates der Compass Group in Deutschland. "Wir freuen uns daher, in der Compass Group einen weltweit führenden, starken Partner gefunden zu haben. Unsere Mitarbeiter und unsere Kunden werden von dem großen Know-how der Compass Group in den Bereichen Logistik, Geschäftsprozesse und Qualitätssicherung profitieren." Die Übernahme steht unter dem Vorbehalt der endgültigen Genehmigung der Transaktion durch die Kontrollgremien. www.compass-group.de Redaktion gv-praxis Compass Group, Eurest Services, Reinigungs- und Outdoor-Services


stats