Compass Group baut Nachhaltigkeitsstrategie weiter aus

Den internationalen Umweltschutztag „Earth Day“ nimmt die Compass Group Deutschland zum Anlass, um vom 23. bis 27. April ihren Gästen von Eurest, Food affairs und Medirest in rund 700 Restaurants die Aktion „Nachhaltigkeit rundum genießen“ zu präsentieren.

Wie schon mit der Zertifizierung des ersten nachhaltigen Eurest-Betriebsrestaurants im vergangenen Jahr, verfolgt die Compass Group auch mit dieser Aktionswoche die konsequente Weiterentwicklung ihres ganzheitlichen Nachhaltigkeitsansatzes als fester Bestandteil der Unternehmensleitlinien. „Wir möchten unseren Gästen die Schwerpunkte und den Umfang unserer Nachhaltigkeitsaktivitäten aufzeigen, die über das Angebot einer bewussten Ernährung weit hinausgehen,“ erläutert Michael Müller, Leiter Marketing und Unternehmenskommunikation der Compass Group Deutschland. Die Besucher der Restaurants der Compass Group dürfen sich auf eine kulinarisch anspruchsvolle Woche freuen, die durch eine Fülle von Zusatzinformationen, eine neue Nachhaltigkeitswebseite sowie eine Kooperation mit dem Getränkehersteller Bionade abgerundet wird.

Den Schwerpunkt der Aktion legt die Compass Group auf die Themen Regionalität, Saisonalität, nachhaltiger Fischfang sowie fairer Handel, die sich auch im Speiseplan widerspiegeln. Zum Beispiel stammt das Fleisch, das im Rahmen der Aktion auf die Teller kommt, von Lieferanten aus der Region. Dadurch werden Umwelt und Klima entlastet und regionale Unternehmen unterstützt. Rindfleisch wird während der Aktionswoche komplett vom Speiseplan gestrichen, da bei seiner Herstellung im Vergleich zu anderen Fleischsorten ungleich mehr CO2 -Emissionen freigesetzt werden. Ergänzend stehen raffinierte vegetarische Gerichte zur Auswahl. Das Fischangebot zur Aktion stammt ausschließlich aus nachhaltigem Fischfang, zudem werden Desserts mit fair gehandelten Zutaten wie Kaffee oder Kakao zubereitet. Wissenswertes zu den Aktionsthemen und -gerichten erfahren die Gäste auf ansprechenden Aktionsplakaten.

Schon vor Beginn der Aktionswoche führt die Compass Group ihre neue Nachhaltigkeitswebseite ein. Unter www.compass-group.de/nachhaltigkeit erwarten den Besucher umfassende Informationen rund um das Thema Nachhaltigkeit bei der Compass Group. Darüber hinaus gibt es weiterführende Tipps und Anregungen, wie diese Themen im Alltag oder zu Hause umgesetzt werden können. Auch erfährt der Besucher auf einen Blick mehr über aktuelle Aktionen und Kooperationen, kann Rezepte zum Nachkochen herunterladen oder in einem Quiz sein Wissen zum Themenkomplex Nachhaltigkeit testen. Die Werbematerialien sind mit einem QR-Code versehen, über den Nutzer von Smart Phones bequem direkt auf die neue Aktionswebseite gelangen.

Zum Auftakt der Aktionswoche startet die Compass Group zudem ihre Kooperation mit dem Getränkehersteller Bionade. Im Aktionszeitraum wird ein Anteil von 30 Cent jeder bei Compass verkauften Bionade-Flasche an Trinkwasserwald e.V. gespendet. Die Kooperation umfasst darüber hinaus eine spannende Bionade-Entdeckertour. Die ersten 15 Personen, die sich dafür anmelden, nehmen kostenlos an einer Führung durch das Unternehmen Bionade in der Rhön und einer Wandertour zu den Anbaugebieten des Bio-Holunders inklusive Essen und Übernachtung teil. Künftig plant die Compass Group weitere Kooperationen zur Unterstützung nachhaltiger Projekte.

www.compass-group.de/nachhaltigkeit


stats