Compass Schweiz tischt Attraktionen auf

Die neuste Aktion von Compass Group (Schweiz) AG heißt "Wir tischen Attraktionen auf". Die Gäste werden mit köstlichen Gerichten verwöhnt und können gleichzeitig eine Woche Ferien und Eintritte in attraktive Museen in der ganzen Schweiz gewinnen. Ein kulinarisches und kulturelles Erlebnis. Die Köche von Compass Group stöberten wiederum in schweizerischen Kochbüchern. Das Resultat bietet den Gästen Attraktionen für Auge und Gaumen. Die Restaurants in der deutschen und französischen Schweiz zaubern ihren Gästen beispielsweise exquisite "Luzerner Försterschnitten" auf den Teller. Natürliche Ruchbrotschnitten, eine sämige Sauce mit verschiedenen Pilzarten und würzigem Rohschinken werden mit mildem Emmentaler überbacken. Oder Winzer Nudeln, eine Mischung aus knackigem Wirz und Bündner Salsiz, an einer Rahmsauce über die dampfenden Nudeln gegeben. Lecker! Doch nicht nur kulinarisch hat die Schweiz Attraktionen zu bieten. Sechs attraktive Museen präsentieren viel Sehens- und Wissenswertes für alle Interessierten. Mit gratis Rubellosen können eine Woche Ferien für zwei Erwachsene und zwei Kinder und Gratiseintritte in die Museen gewonnen werden. Als Sofortgewinne sind zudem Menüs, Desserts und Getränke hinter den Rubbelflächen versteckt. Mit der Symbiose von Essen und Wissen sorgt Compass Group sowohl für kulinarische wie auch kulturelle Höhepunkte.

stats