Consortium Gastronomie steigt in Cateringmarkt ein

Seit Anfang des Jahres macht ein neues Catering-Unternehmen von sich reden: Die Consortium Gastronomie GmbH. Vier der führenden Mitarbeiter von Otaro wechselten zum Newcomer, um der speziellen Catering-Philosophie treu zu bleiben. Es folgte die gemeinsame Gründung der Consortium Gastronomie GmbH. Consortium, dahinter stecken die Gourmetköche Egbert Engelhardt, Rolf Laudenbach, Kazuya Fukuhira und Finanzexperte Michael Wirth, die als Geschäftsführer und Gesellschafter aktiv sind. Bei 15 Betrieben stehen sie bereits unter Vertrag (u.a. EDS, Clariant, Fraspa, Federal Modul, Herriot’s, Arcor, IMS), kalkulieren mit einem Umsatz 2004 von 10 Mio. Euro und beschäftigen 150 Mitarbeiter. Im Mittelpunkt der Consortium-Aktivitäten steht auch der Event-Service, der unter der Marke "Die Köche" firmiert. Es wird als eigenständiges Unternehmen im Unternehmen geführt. Engelhardt und Laudenbach haben mit ihren Veranstaltungen vom "Gourmetkochen zu Hause" bis zu Gala-Diner für Tausende für reichlich Publicity gesorgt. Nächste große Veranstaltung von Consortium und "Die Köche" ist am 14. November die Riesling-Gala im Kloster Eberbach in Verbindung mit den Rheingauer Top-Köchen.

stats