Contract Caterer Klüh mit drei neuen Verträgen


Über drei neue Aufträge für das Business Catering freut sich die Klüh Catering GmbH, Düsseldorf, mit einem Umsatz von über 90 Mio. Euro einer der größten Caterer Deutschlands.

Seit dem 1. Juli zeichnet Klüh Catering verantwortlich für die Abend- sowie die Zwischenverpflegung bei drei Berliner BMW Niederlassungen mit bis zu 275 Mitarbeiten. Hier sorgen die Düsseldorfer Catering-Spezialisten für ein reichhaltiges und abwechslungsreiches Speisen- und Getränkeangebot für Mitarbeiter und Gäste.

Für die Berliner Immobilien Management GmbH (BIM) eröffnete die Berliner Klüh-Niederlassung zwei neue Standorte: Im Mitarbeiterrestaurant der Berliner Ausländerbehörde werden 200-300 Gäste versorgt. Neben dem Restaurant wurde auch noch das Bistro „Vita Line“ eröffnet. Hier werden an drei Tagen der Woche nicht nur Mitarbeiter, sondern auch auswärtige Gäste mit dem neuen mediterranen Konzept verwöhnt. Darüber hinaus genießen die 600 Mitarbeiter der Hagebau-Hauptverwaltung in Soltau seit dem 1. August neben der Zwischenverpflegung auch eine vielfältige und ausgewogene Mittagsverpflegung, sowie einen Konferenz- und Gästeservice.

www.klueh.de

stats