Trend Coaching

Corinna Mühlhausen auf dem Deutschen Kongress

Der Deutsche Kongress für Gemeinschaftsgastronomie findet am Montag, 20. März, 9.30 bis 14.30 Uhr in Hamburg zur internorga statt. „Was is(s)t morgen? – Lernstoff & Handlungsräume | Erfolgsfaktoren für die Praxis“, so lautet das Thema für 2017. Zum Auftakt spricht Trendexpertin Corinna Mühlhausen. Wichtig dabei sind ihre Einblicke in zukünftige Gästewünsche- und Bedürfnisse.
Mühlhausen: „Healthstyle ist der wichtigste Trend für die Zukunft und Treiber für verschiedene Branchen. Die Ernährungsindustrie wird zum spannenden Spielfeld des neuen Kundentypus des Selbstoptimierers.“ Der Werte-Index belege, dass Gesundheit, Freiheit, Erfolg und Natur zu den wichtigsten Werten der Deutschen gehörten. Die Expertin spricht auch über die Bedeutung der Megatrends und Werte für die Bedürfnisse des Gastes der Zukunft.

Weitere Programmpunkte: Burkart Schmid, Chefredakteur der gv-praxis präsentiert die Jahrestrends 2017 und den Preisträger „Beste GV-Aktion 2016“. Kurt Frehe von ChefsCommunity GmbH zeigt auf, wie Betriebe auf die einhergehenden Veränderungen durch Social Media reagieren sollten. Vegan-Koch Björn Moschinski beschäftigt sich mit der Frage, wie Caterer den Gästen neue Menü-Ideen schmackhaft machen.

Jetzt anmelden und die Frühbucherpreise nutzen.
Preise: Frühbucher bis 26.02.2017: 270,- Euro;  ab 3. Person eines Unternehmens 135,00 €

Anmeldung: www.internorga.com/kongresse/gv-kongress/




stats