Corpus Culinario Cup geht nach Darmstadt

Erstmals hatte die Gemeinschaft führender Delikatessen-Kaufleute zu einem Wettbewerb aufgerufen – und den Corpus Culinario Cup für die ’Delikatesse des Jahres’ verliehen. Am meisten überzeugte die siebenköpfige Fachjury der Fischteller mit Taboulé aus dem Feinkostgeschäft und Restaurant Müller & Müller, Darmstadt. „Vor allem die harmonische Verbindung von Krustentieren und arabischer Kochtradition hat den Ausschlag für diese Entscheidung gegeben“, so Josef Dieter Kühler, Initiator des Cups. Eingereicht werden durften ausschließlich Rezepte aus eigener Herstellung, die weder Farb- oder Konservierungsstoffe noch Geschmacksverstärker enthalten. Zudem sollte das Produkt sowohl für den Außer-Haus-Verkauf im Ladengeschäft als auch für den Verzehr in Fullservice-Betrieben geeignet sein. Der Preis wurde Ende Oktober im Hamburger Spitzenrestaurant Allegria verliehen. Künftig soll der Wettbewerb jährlich stattfinden. info@corpus-culinario.de

stats