DB AutoZug GmbH mit neuen Speise-/Getränkekarten

Zum 1. Mai '03 führte die DB AutoZug GmbH ein neues Gastronomiekonzept für DB NachtZug, DB AutoZug und UrlaubsExpress ein. Dabei wurde beispielsweise der legendäre Toast Mozart (7,60 Euro) wieder aus der Taufe gehoben, auch gibt es Oliven im Speckmantel (4,80 Euro) und Caprese (4,60 Euro). Außerdem große Speisen wie Karlsbader Kalbsgulasch (12,20 Euro) oder Lachsforelle (12,40 Euro) . Für Vegetarier eine Provenzialische Gemüsepfanne (8,90 Euro). Die Gestaltung der Speisekarten in den diversen Dienstleistungsdisziplinen trägt dem neuen Gesamt-Gastronomiekonzept Rechnung und setzt verstärkt auf die Visualisierung von Urlaubsemotionen. Neben den 3 Hauptkarten - DB AutoZug international, DB AutoZug Tag national und DB NachtZug - wird es noch 3 weitere Karten für den Einsatz in Schlaf- und Liegewagen geben. Da unter anderem mit Sandwich-Schwerpunkt. Die DB AutoZug GmbH ist eine hundertprozentige Tochter der DB Reise & Touristik AG mit den beiden Geschäftsfeldern Autozug (Sommer '03: 28 Ziele In-/Ausland, 16 D-Terminals - täglich oder mehrfach wöchentlich) und Nachtzug (18 Linien täglich). Dafür sind am Firmensitz Dortmund 74 Mitarbeiter tätig.



stats