David Baumgartner stellt das dean&david-Konzept vor

Serie - 5: Beim 30. Internationalen Foodservice-Forum (Hamburg) am 17. März 2011 kommt das junge, trendstarke Business-Modell dean&david auf die Bühne. Ein Fast Casual-Konzept für ernährungsbewusste Städter mit den Sortimentschwerpunkten Salat, Saft & Sandwiches.
Es wurde im April 2007 in München geboren, gehört zur Enchilada-Gruppe und eröffnet Mitte Februar in Hamburg am Georgsplatz seine 10. Einheit. Dies wird der 1. Betrieb in Norddeutschland. Im März folgen zwei weitere Eröffnungen. Beide wieder in München. Die Betriebe liegen in einer Umsatzbandbreite von 600-900.000 €, investiert werden in aller Regel rund 150.000 €. Umsatz to go-Anteil: 30 %.

Referent beim Forum ist David Benedict Baumgartner, geschäftsführender Gesellschafter von dean&david. Der 31-Jährige ist in München auf die Waldorfschule gegangen, hat anschließend Politikwissenschaften, Internationale Betriebswirtschaft und Neue deutsche Literatur studiert. Und wie es sich als Student gehört, nebenher gejobbt. Und zwar als Barkeeper und Servicekraft bei Enchilada. Nach einer Weltreise Mitte der Nuller-Dekade der unternehmerische Blick Richtung Fast Casual. David Baumgartner wurde Partner von Hermann Weiffenbach. Man gründete eine gemeinsame Gesellschaft. Die konkrete Entwicklung der Formel begann, heute ist das Baby, plakativ als Salat-Manufaktur vermarktet, flügge und dabei, via Franchising bundesweit Fuß zu fassen.


Hier das Programm des 30. Forums mit dem Arbeitstitel:
Zukunft zwischen Marktplatz und Weltmarkt, zwischen Emotion & Effizienz als PDF zum Download.

Anmeldung über www.foodservice-forum.de

Die Veranstaltung kostet 425,- € pro Teilnehmer (ab 3. Person eines Unternehmens 50 % Rabatt). Frühbucherpreise bis 25.02.2011: 405,- € bzw. 203,- €.

Das Forum ist mit jährlich weit über 1.000 Teilnehmern Europas größter Kongress für professionelle Gastronomie. Veranstalter sind die Hamburg Messe und die Wirtschaftfachzeitschriften food-service/FoodService Europe & Middle East.

Bereits besprochene Referenten:
Prof. Peter Wippermann (Serie – 1)
www.peter-wippermann.com

Friederike Stöver (Serie – 2)
www.lecrobag.de

Kim Rahbek Hansen (Serie – 3)
www.sushi.dk

Boris Grundl (Serie – 4 )
www.grundl-akademie.de

www.internorga.de
www.cafe-future.net
www.deananddavid.com




stats