Deutsche McDonald’s-Mitarbeiter unterwegs nach Peking

Dabei sein ist alles – dieses Motto gilt nicht nur für die Olympioniken, die von Freitag an in Peking um Gold, Silber und Bronze kämpfen, sondern auch für die McDonald's ’Olympic Champion Crew’, die sich am Montag auf dem Weg in die chinesische Hauptstadt machte: Deborah Agelidu, Nathaly Wardsack, Yvonne Schlötter, Marlen Hessler, Andreas Suter (v.l. unten), Jasmin Halle, Sven Nothnick, Jan Peters, Dominik Hild und Nadja Doris Masuch (v.l.oben) dürfen sich bereits jetzt als Gewinner fühlen – wurden sie doch aus 55.000 deutschen McDonald’s-Mitarbeitern ausgewählt, um in den vier McDonald’s-Restaurants auf dem Olympia-Gelände Sportler, Funktionäre und Sportfans mit Burgern und Co. zu versorgen. Insgesamt dürfen 1.400 McD-Mitarbeiter aus der ganzen Welt in Peking dabei sein. McDonald’s engagiert sich seit 40 Jahren als Partner der Olympischen Spiele und ist seit 1076 Offizieller Sponsor. 2008 stellt man bereits zum siebten Mal das ’Offizielle Restaurant der Spiele’. www.mcdonalds.de


stats