Deutscher GV-Kongress konzentriert sich auf Nachhaltigkeit

Der Deutsche Kongress für Gemeinschaftsverpflegung findet am 21. März 2011 von 10.00 bis 15.40 Uhr anlässlich der Internorga in Hamburg statt. Thema des Tages: Nachhaltig & gesund – Wachstumswerte für Macher und Märkte.

Das diesjährige Programm steht ganz im Zeichen von Nachhaltigkeit und Gesundheit. Insgesamt sechs Referenten wurden engagiert, um das Thema aus ganz verschiedenen Richtungen zu beleuchten. Dabei geht es um aktuelle Studienergebnisse von Erwartungen und Wünschen der Verbraucher. Rainer Roehl, a'verdis, untersucht die Praxismodelle in Sachen Nachhaltigkeit. Die Öko-Bilanz und Umweltleistung eines internationalen Cateringunternehmens stellt Alfedo Lehmann, SV Group, auf den Prüfstand.

 

Aspekte moderner energieeffzienter und nachhaltiger Küchenplanung am Beispiel einer Airline-Küche für 15.000 Mahlzeiten pro Tag analysiert Torsten Brendel, i+o.  Keynote Speaker ist Dr. Franz Alt, vielfach ausgezeichneter TV-Moderator und Journalist. Sein Auftaktvortrag lautet: Die Sonne schickt uns keine Rechnung – Neue
Energie – Neue Arbeit – Neue Mobilität.

 

Hier das komplette Programm zum Download


Die Veranstaltung, zu der wieder über 250 Teilnehmer erwartet werden, findet direkt auf dem Hamburger Messegelände statt. Veranstalter sind die Hamburg Messe und die Wirt
schaftsfachzeitschrift gv-praxis. Jetzt anmelden und Frühbucherrabatt sichern unter:


www.internorga.de



stats