Deutscher Vending-Preis verliehen

Im Rahmen seiner Jahreshauptversammlung am 27. April 2012 in Stuttgart verlieh der Bundesverband der Deutschen Vending-Automatenwirtschaft (BDV) den „Deutschen Vending-Preis 2012“ an Eva-Maria Mittmann, Geschäftsführerin der E.Mittmann GmbH & Co.KG in Hatten-Sandkrug.

In seiner Laudatio hob BDV-Akademiereferent Udo Gast das außerordentliche Engagement Mittmanns durch ihre langjährige aktive Vorstandsarbeit hervor. Als Sprecherin des Ernährungsausschusses und Mitglied des Ausschusses für Aus- und
Weiterbildung, als Dozentin bei den Verbandsseminaren und als engagiertes Mitglied im Prüfungsausschuss für die Automatenberufe bei verschiedenen Bildungsträgern hat Eva-Maria Mittmann einen überragenden


Beitrag zur beruflichen Aus- und Weiterbildung in der Vending-Branche geleistet.

Eva-Maria Mittmann leitet in beachtlicher Weise ein Operating-Unternehmen, das vor 50 Jahren gegründet wurde. Neben Verpflegungsdienstleistungen über Automaten bietet das Unternehmen vielfältige Servicedienstleistungen durch Betriebsrestaurants, Schulverpflegung- und Catering-Konzepte und hat damit dazu beigetragen, dass die Ven
ding-Branche in Deutschland eine hohe Akzeptanz gefunden hat.


Der BDV verleiht den „Deutschen Vending-Preis“ seit 1999 jährlich für besondere Verdienste um die Vending-Branche und den Verband. Der BDV ist die Fachvereinigung der Hersteller, Betreiber und Zulieferer von Getränke- und Verpflegungsautomaten. Mit über 500.000 Automaten erzielt die Vending-Branche in Deutschland jährlich einen
Warenumsatz von über 2 Milliarden Euro.

stats