Deutschlands Köche starten Ausbildungsplatz-Offensive

Die Übergabe der Schirmherren-Urkunde an Bundesminister Wolfgang Clement beim Aktionstag gegen Arbeitslosigkeit in Kaiserslautern war das Signal: Der Verband der Köche Deutschlands e.V. (VKD), Sprachrohr für 460 000 Köche, startet mit seinen Landesverbänden und 155 Regionalvereinen die VKD-Ausbildungsplatz-Offensive 2004. Als Kampagnenziel gab VKD-Präsident Reinhold Metz dem Bundesminister für Wirtschaft und Arbeit das Versprechen, mit aller Energie das Ausbildungsplatzangebot des Vorjahres möglichst zu steigern. Ein sehr ehrgeiziges Ziel vor dem Hintergrund, dass die Köche trotz schwieriger Konjunkturlage die Zahl der abgeschlossenen Ausbildungsverträge bereits vergangenes Jahr um 6,9 Prozent gesteigert haben. Insgesamt befinden sich in Deutschland ca. 50 000 Jugendliche in der Berufsausbildung Koch / Köchin.

stats