Anwender-Ideen 2016

Dips / Saucen - Heinz Foodservice

JETZT BIST DU AM DRÜCKER
Innovative Konzepte und kreative Lösungen sind das A&O, um sich vom Wettbewerb zu differenzieren. Deswegen bietet HEINZ nicht nur köstliche Saucen sondern entwickelt außerdem praxis- orientierte Anwenderideen. Quick and dirty war gestern – denn jetzt bist Du am Drücker! Mit dem neuen HEINZ Quick-O-Mat lassen sich Wareneinsatz- kosten genau kalkulieren und Prozessabläufe optimieren. Der Quick-O-Mat von HEINZ arbeitet sauber, exakt und schnell.



Aber der Quick-O-Mat bietet noch mehr für smarte Profis, als die 100%ige Kalkulations- sicherheit. So  liegt die Zeitersparnis durch das extrem einfache Handling bei fast 40% im direkten Vergleich zu einer individuellen Flaschennutzung. Und auch der Verpackungsmüll in der Küche wird drastisch reduziert. Hier ist im Vergleich zur Flaschennutzung durch das Vakuum-Beutel-Prinzip ein Einsparpotential von bis zu 90% möglich.

Wer jetzt noch auf Abwechslung steht, der wird begeistert sein, denn HEINZ hat für jeden Geschmack das Richtige dabei. Der Einsatzbeutel enthält 1 Liter köstliche HEINZ Sauce und ist in den Varianten HEINZ Tomato Ketchup, HEINZ Barbecue Sauce,  HEINZ Classic Burger Sauce, HEINZ Mayonnaise (70%) und HEINZ Senf Sauce erhältlich. Nach der Öffnung ist die Sauce dank des Vakuumverschlusses 2 Wochen bei Zimmertemperatur haltbar. Werde auch du Weltmeister im Handdrücken mit dem Heinz Quick-O-Mat!



Korean-Tuna-Burger (10 Portionen)

Zutaten:
  • 10 ml geröstetes Sesamöl
  • 15 g Knoblauch, gehackt
  • 10 g Ingwer, gerieben
  • 10 Thunfischfilets (à 100 g)
  • 500 g Salatgurken, geschält, entkernt
  • grobes Meersalz
  • Sezuchanpfeffer, gemahlen
  • 20 ml Limettensaft
  • 10 XL Sesam-Burger-Brötchen (à 75 g)
  • 30 ml Pflanzenöl
  • 150 g HEINZ Mayonnaise
  • 30 g Sesamsaat, geröstet
  • 80 g Lollo rosso, in Blättern
Equipment: Quick-O-Mat

Zubereitung:

  1. Für die Marinade 150 g HEINZ Sticky Korean Barbecue Sauce mit Sesamöl, Knoblauch und Ingwer ver- rühren und Thunfischfilets darin ca. 2 Stunden ziehen lassen. Gurken längs in dünne Streifen hobeln, mit Salz, Pfeffer Limettensaft vermischen und ca. 30 Minuten marinieren.
  2. Burger-Brötchen im vorgeheizten Ofen oder Kombidämpfer bei 180 °C Heißluft ca. 2 Minuten aufbacken und aufschneiden. Thunfisch in erhitztem Pflanzenöl von jeder Seite ca. 2-4 Minuten braten und mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Untere Brötchenhälften mit restlicher HEINZ Korean Barbecue Sauce bestreichen, je 3 Dosiereinheiten (5 ml) HEINZ Mayonnaise mit dem Quick-O-Mat darauf portionieren und ebenfalls verstreichen. Gurken ausdrücken, mit Sesam vermischen. Untere Brötchen-Hälften mit Salat belegen und Gurken darauf verteilen. Thunfischfilets darauf anrichten, obere Brötchenhälften auflegen und servieren. Zubereitungszeit: ca. 35 Minuten (zzgl. Marinierzeit)



Hunger auf mehr bekommen?
Profis snacken künftig unter:

www.heinzfoodservice.de

über das HEINZ Service-Telefon
+49 211 960766 351
oder per E-Mail unter
foodservice@de.hjheinz.com


Hier die komplette Heinz-Anwenderidee als df_136_Anwenderideen_2016_Lay_Ansicht 7.pdf zum Download!


stats