Dr. Ralf Corsten im Steigenberger Aufsichtsrat

Der Mehrheitsgesellschafter der Frankfurter Steigenberger Hotels AG hat Dr. Ralf Corsten als neues Mitglied im Aufsichtsrat der Hotelgesellschaft bestellt. In der Aufsichtsratssitzung am 10. Juli dieses Jahres soll Corsten zum Vorsitzenden des Aufsichtsrates gewählt werden. Corsten hat in den Jahren 1990 bis 1992 die Interhotel AG reorganisiert und in die Privatisierung geführt. Anschließend wurde er zum Vorstandsvorsitzenden der TUI, Hannover, berufen. Von Januar 2000 bis zum 30. Mai 2003 war er Mitglied des Vorstandes der Preussag, der heutigen TUI AG. Mit der Übernahme der neuen Aufgabe tritt Corsten die Nachfolge von Hubert Graf von Treuberg, Mitglied des Vorstandes der Ernst & Young AG, an. Graf von Treuberg, der dem Steigenberger-Aufsichtsrat seit 1996 als Vorsitzender angehört, hatte mit Rücksicht auf vielfältige anderweitige Aufgaben, um seine Ablösung mit Wirkung zum Ende der Hauptversammlung im Juli gebeten.




stats